IT-Monitoring

Monitoring Hybrid Monitoring zur Verbesserung der Servicequalität

Probleme zu vermeiden ist besser als Probleme zu lösen...

Viele nennen es Big Data, andere wiederum Industrie 4.0, wir nennen es weniger revolutionär - Hybrid Monitoring.

Einfach ausgedrückt geht es darum, die Menge der erfassten Daten zentral auszuwerten, um fundierte Entscheidungen zu treffen und auftretende Probleme schneller zu lösen. Bezogen auf IT-Infrastrukturen sind die Menge an Messdaten unterschiedlicher Sensoren mit den Daten und Informationen aus anderen Betriebsprozessen wie Change- und Patch-Management, Risiko-Management und Kapazitätsplanung miteinander zu verknüpfen. Dies ermöglicht im Idealfall eigenständige Entscheidungen zu treffen und Aufgaben autonom zu erledigen.

Das von uns in Zusammenarbeit mit der Firma logifab entwickelte Monitoring-System netsensor ermöglicht durch seine offene Architektur die Integration unterschiedlicher Betriebsprozesse in eine zentrale Data Processing Plattform. Dadurch haben wir die Möglichkeit alle erfassten Daten prozessübergreifend auszuwerten und die Qualität unseres Operating kontinuierlich zu verbessern.

 

Availability Monitoring

Proaktives Hybrid Monitoring für alle operativen Ebenen

Proaktives Hybrid Monitoring für alle operativen Ebenen

Anomalien und Störungen werden sofort an die Servicezentrale gemeldet und analysiert. In der Regel erfolgt unmittelbar danach eine Entstörung ohne dass die Nutzer der Services ein Problem wahrnehmen.

Alle überwachten Serviceparameter und aufgetretenen Ereignisse werden aufgezeichnet und können über die mandantenfähige Management-Konsole abgefragt werden.

Eine intuitiv bedienbare Weboberfläche gibt Einblick in Daten und Messwerte, und ermöglicht die Kontrolle von Service Level Vereinbarungen.

Mehr erfahren

 

Capacity Monitoring

Effiziente Kapazitätsplanung

Rechtzeitige Erkennung von Leistungsengpässen zur effizienten Kapazitätsplanung

Kontrolle der Leitungsqualität. Überwachung von Netzwerk-Bandbreite und Nutzung. Traffic-Flow Überwachung und Anomalie Erkennung in Echtzeit zur rechtzeitigen Abwehr von Denial-of-Service Angriffen.

Überwachung der Systemressourcen wie Powerzuteilung von Hypervisoren, CPU und Memory Auslastung der VMs, I/O Latenz und Schreib-/Leseraten von Disk Systemen.

Prüfung des Ressourcenverbrauchs von LAMP oder IIS/ASP basierten Apps zur Kontrolle von Softwareffizienz und Skalierfähigkeit.

Monitoring der DB Leistungsparameter für das Tuning von Datenbankanwendungen.

Mehr erfahren

 

Performance Monitoring

Website Performance Monitoring

Ongoing Simulation von End-User Transaktionen

Kontrolle der Verfügbarkeit und Performanz von Anwendungen durch simulierte Anwendertransaktionen zur Überwachung von Service Level Vereinbarungen.

Simulation von Webbrowser Anfragen zur Messung von Ladezeiten. Detaillierte Waterfall-Statistiken zu den eingebetteten HTML-Objekten einer Webseite. Visualisierung der Response Informationen wie Cookies, Cache-Control, Encoding und Status Code.

Vergleich der Messwerte bei Page-Load über CDN und direkt vom Origin.

Mehr erfahren

 

Event Escalation

Event Processing

Ereignisverarbeitung bestimmt Qualität und Akzeptanz des Monitorings

Vermeidung von Fehlalarmen durch intelligente Entscheidungslogik zur Erkennung und Unterscheidung von temporären und kausalen Ereignissen.

Individuelle Eskalationsszenarien mit zeitgesteuerten Schemata zur Benachrichtigung; erweiterbar mit softwaregestützen Maßnahmen zur automatischen Fehlerbehebung.

Kalenderbasierte Schemata für individuelle Eskalationen während der Bürozeiten und der Service Bereitschaft.

Web Chat Modul zur Kommunikation und Koordinierung der Arbeiten mit Einbindung von Kundenmitarbeiter.

Mehr erfahren

 

Reporting

SLA Reports

Transparenz schafft Vertrauen

SLA Reporting zur Dokumentation zugesicherter Leistungseigenschaften. Statistiken und Trendanalysen zu den vereinbarten Qualitätskennzahlen, den aufgetretenen Ereignissen und den Wiederherstellungszeiten.

Analyse von Messwertanomalien mit Hilfe interaktiver Charts inkl. Time-Slider Navigation in der aufgezeichneten Messwerthistorie.

Ongoing Risikobewertung für überwachte Assets auf der Basis konfigurierter Sicherheitsanforderungen und relevanter Sicherheitsereignisse.

Mehr erfahren