IT-Monitoring

SLA Reporting

Pacta sunt servanda - Verträge sind einzuhalten

SLA Monitoring schafft Transparenz

Service Level Agreements bilden die Grundlage einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit unseren Kunden. In SLA's wird definiert, was der Kunde von netplace hinsichtlich Service Qualität erwartet und wie dies gemessen werden kann. Metriken und sog, KPIs (Key Performance Indicators) sind deshalb die wichtigsten Elemente von SLAs. Die KPIs müssen die Erwartungen des Kunden und die Möglichkeiten seiner IT-Infrastruktur exakt widerspiegeln.

Monitoring Reports sorgen f&¨r Transparenz im IT-Hosting
Mit Transparenz im Monitoring und Analyse der IT-Infrastruktur schaffen wir Vertrauen, dass ein Optimum bzgl. der von uns erwarteten Service Qualität getan wird.
Monitoring von KPIs
KPIs bestimmen die Effektivität (End User Experience) und die Effizienz der eingesetzten Ressourcen. Für den Kunden einsehbar durch aktuelle und umfassende Statistiken.
Monitoring von IT Metriken
Spezifische Metriken und Ereignisse auf allen operativen Ebenen ermöglichen die direkte Nachvollziehbarkeit von Entscheidungen zur Optimierung der Service Qualität.

Individuelle SLAs

Für unternehmenskritisches E-Commerce und Anwendungen mit sensiblen Daten ist die flexible Gestaltung der Service Level Vereinbarungen ein wichtiges Entscheidungskriterium. Als Infrastruktur-Provider und Managed Hosting Anbieter ist es uns möglich alle operativen Ebenen in die SLAs einzubinden und bedarfsgerecht entsprechend den geforderten Leistungswerten, Bearbeitungs- und Reaktionszeiten sowie der Informationssicherheit zu gestalten.

Die Überwachung der in den SLAs vereinbarten KPIs erfolgt innerhalb des Monitorings durch mehrstufige Eskalationsschemata. Dadurch ist gewährleistet, dass alle vordefinierten Ziele zur Zufriedenheit unserer Kunden erreicht werden.

Die Flexibilität unserer SLAs erstreckt sich über Service-Ziele, das Monitoring der definierten KPIs und das Reporting.

Page Load

PageLoad

User Experience auf der Grundlage von Page Load.

User Transaktion

Performanz von Transaktionen bei 500 gleichzeitig aktiven Nutzern.

Mean Time To Repair Monitoring

Mean Time To Repair

Mittlere Lösungszeit für Analyse und Fehlerbehebung einzelner Komponenten

Change Request

Durchschnittliche Reaktionszeit mit qualifiziertem Feedback

RTPO Monitoring

Return to Production

Maximale Wiederherstellungszeit nach einer Betriebsunterbrechung

Backup und Restore

Backup Frequenz und maximal tolerierbarer Datenverlust (RPO)

Integriertes Reporting und Service Reviews

Neben diesen klassischen KPIs für IT-Infrastrukturen können auch spezifische KPIs in das Monitoring und Reporting integriert werden. Somit lassen sich unterschiedliche Service-Ziele mit Kennzahlen quantifizieren und fundierte Berichte zur Servicequalität erstellen.

Dabei bilden SLA Reports die Grundlage für ein kontinuierliches Verbesserungsprogramm, das wir mit unseren Kunden in Service Reviews bewerten. Unser Ziel ist es, frühzeitig auf neue Anforderungen unserer Kunden zu reagieren und geänderte Service-Ziele in unser SLA Monitoring zu integrieren.